logosctw

 

images face
layout_02
animationfci3

Jubiläumsjahr 20 Jahre SCTW 1995-2015

Wissenswertes rund um den Hund

 

Der SKN - Kurs

Die Tierschutzgesetzgebung sieht eine Ausbildungspflicht für Hundehalter vor.

Seit 2010 muss man vor dem Kauf eines Hundes einen theoretischen Kurs besuchen.

Wenn man einen Hund erhält, muss man im

ersten Jahr ein Training zusammen mit dem Hund absolvieren.

Dabei lernt man die Bedürfnisse und das Verhalten seines Hundes kennen

und wie man ihn in verschiedenen Alltagssituationen unter Kontrolle halten kann.

 

Kantonale

Bestimmungen

Tier im Recht vor-allem KT. wie TI, ZH, GL usw .

Import / Export

Augen Auf Beim Welpen-kauf !!! Verzollung nicht vergessen!

! Ein und Durchfuhr in die Schweiz unter 56 Tage (8w.) Verboten!!!

Der Hund muss inner 10 Tage vom Tierarzt bei der Amicus gemeldet werden!

Leider werden in div. Ländern die Welpen zu früh abgegeben.

Was für seine Prägung und späteres Sozialverhalten absolut schlecht ist.

Als kleine Faustregel Alter = +- KG.

 Dazu gibt es seit 01,01 2015 Neue Gesetzliche Regelungen EU weit.

z.b. Ein und Durchreise von DE  erst ab 15 w. möglich (Impfschutz)

 und Transport durch 3,Pers. gilt als gewerblicher Handel und unterliegt somit anderen Bestimmungen. weitere Infos beim Bevet Schweiz , oder SKG

Der SCTW steht bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

 

Erste Hilfe beim Hund

 

 

zur HP mit vielen Erste Hilfe Tipps.